Slogan der Ev. Kindertagesstätten Oberweser

Dies & Das

Kinderzeichnung

Aufhebung der Corona Notbetreuung

Zum Download:
Elternbrief des kirchl. Trägers der Kitas
(PDF, Stand 05.05.2021)

Rahmenkonzeption

Der gesetzliche Auftrag

Der gesetzliche Auftrag steht im Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) Kinder- und Jugendhilfe § 22 Grundsätze der Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen. Er sagt u.a. aus, dass in Kindergärten die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit gefördert werden soll.

Das Leistungsangebot von Betreuung, Bildung und Erziehung des Kindes soll sich pädagogisch und organisatorisch an den Bedürfnissen der Kinder und der Familien orientieren. Fachkräfte der Einrichtung und die Erziehungsberechtigten sollen zum Wohl des Kindes zusammenarbeiten.


Der kirchliche Auftrag

Über den gesetzlichen Auftrag hinaus beinhaltet unsere Arbeit weitere inhaltliche Ziele. Die Grundlage der evangelischen Kindertagesstätten als Bestandteil der ev. Kirche ist die Botschaft Jesus Christi. Unsere evangelischen Kindertagesstätten sind verantwortlich für die pädagogische und religionspädagogische Begleitung und Bildung von Jungen und Mädchen.

Dazu gehören:

Ev. Gesamtverband Oberweser 2021 © | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung