Dies & Das


Kindertagesstätte im Ev. Gesamtverband Oberweser - Spielgerät
Kindertagesstätte im Ev. Gesamtverband Oberweser - Spielgerät
Kindertagesstätte im Ev. Gesamtverband Oberweser - Spielgerät
Kindertagesstätte im Ev. Gesamtverband Oberweser - Spielgerät

Der Träger

Der Ev. Gesamtverband Oberweser

Die Kindertagesstätten in Gieselwerder, Heisebeck und Oedelsheim werden vom Evangelischen Gesamtverband Oberweser verwaltet und inhaltlich betreut. Der GV Oberweser ist ein Zusammenschluss der Kirchengemeinden Arenborn, Gewissenruh, Gieselwerder, Heisebeck, Lippoldberg, Oedelsheim, Vernawahlshausen.

Da die Kindertagesstätten unter einer Trägerschaft stehen, leitet ein/e Pfarrerin im Auftrag des Gesamtverbandes die Einrichtungen und ist zuständig für die Geschäfts- und Personalführung, die Zusammenarbeit mit der politischen Gemeinde und vertritt die Einrichtungen nach außen.

Die Leitung und das Team

Jede Kindertagesstätte wird von einer Leiterin verantwortlich geleitet. Sie leitet das Team der Erzieherinnen. Gemeinsam sind sie für die pädagogische und religionspädagogische Arbeit vor Ort und die Begleitung der Kinder verantwortlich. Wenn Eltern Fragen haben, Rat suchen und anderes, dann sind die Leiterinnen und Erzieherinnen die zuständigen Ansprechpartnerinnen.


PfarrerIn im Kindergarten

Jede Kindertagesstätte wird von einem Pfarrer / einer Pfarrerin in seelsorglicher und religionspädagogischer Hinsicht begleitet. In Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen vor Ort werden biblische Geschichten erzählt, Gottesdienste und kirchliche Festtage gefeiert. Die Pfarrerin besucht die Einrichtung in regelmäßigen Abständen mit einem religionspädagogischen Programm.


Die Eltern

Zum Wohl der Kinder ist die Zusammenarbeit mit den Eltern wichtig. Die Erzieherinnen können und wollen Eltern Ratgeber sein. In gemeinsamen Entwicklungsgesprächen werden die Stärken und Schwächen der Kinder wahrgenommen. Auf vielfältige Weise wird an einer sinnvollen Erziehung der Kinder mitgewirkt. Dafür ist es hilfreich, wenn Eltern sich in der Arbeit der Einrichtung auskennen, diese unterstützen und fördern. Dies geschieht durch Elternabende, Elternpraktika und andere Formen der Mitarbeit.


Die Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde

Die Kindergärten sind vor Ort ein wichtiger Bestandteil der Kirchengemeinde. Die Prägung der Kinder in jungen Jahren ist der ev. Kirche wichtig. Darum gibt es immer wieder konkrete Berührungspunkte zwischen Kindergarten und Kirchengemeinde im Laufe des Kirchenjahres, wie z.B. beim Erntedankfest, beim Martinsumzug usw.


Ev. Gesamtverband Oberweser 2017 © | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung